Ich reis(s)e aus

…und bin draußen

2019 + 2020

Das Jahr 2019 bringt mehr Höhen und Tiefen als andere Jahre. Meine Mutter stirbt Anfang Juni, und die Zeit davor und direkt danach ist keine leichte. Eindeutig ein Highlight bedeutet für mich der Wanderurlaub im Hochsommer, der mir ganz deutlich vor Augen geführt hat, wie mich das Wandern unter schönen Rahmenbedingungen wieder erden kann. Es war ein Kontrastprogramm im schönsten Sommerwetter zum tiefen Durchatmen.

Später, im frühen Herbst, folgt wieder ein erholsamer Urlaub mit Kai im Bayerischen Wald, der damit endet, dass ich mich nun an einem eigenen Ferienhaus freuen kann.

3 Tage in Bad Driburg

Altmühltal und Taubertal im Juli 2019 (Teil 1)

Altmühltal und Taubertal im Juli 2019 (Teil 2)

Bayerischer Wald 2019 (Teil 1)

Bayerischer Wald 2019 (Teil 2)

Kurztrip nach Regen

2020 ist für mich ein arbeitsreiches Jahr unter besonderen Pandemiebedingungen wegen Corona. Immerhin gelingt außerhalb der Lockdown-Zeiten eine mehrtägige Tour durch den Spessart.

Im Spessart 2020 (Teil 1)

Im Spessart 2020 (Teil 2)