Ich reis(s)e aus

…und bin draußen

Türkei – Lykien

Rückblick auf die Türkei-Nichttour…

…die ganz anders verlaufen ist als geplant und erwartet. Gestartet mit dem Vorhaben, den ersten richtigen Trek meines Lebens anzugehen, wurde ich gleich am Anfang krank und musste  vollkommen umdisponieren. Plötzlich war ich als Frau allein in der Türkei unterwegs; ich habe aber gesehen, dass dies an keiner Stelle für mich gefährlich oder auch nur irgendwie unbehaglich gewesen wäre. Dies ist vielleicht auch für andere Frauen ganz interessant, ebenso wie die Tatsache, dass man immer irgendwie weiterkommt, und dabei immer von der unglaublichen Hilfsbereitschaft der Türken unterstützt wird.

Ich war plötzlich keine Trekkerin in einem Grüppchen mit einem fest umrissenem Vorhaben, einem bestimmten Weg und Ziel, sondern eine einzelne Rucksacktouristin, deren Rucksackinhalt zum großen Teil  nutzlos geworden war: Proviant, Isomatte, Schlafsack und Zelt habe ich nun unerwartet praktisch nicht gebraucht, hätte aber gern mein sehr überschaubares, auf Campen und Wandern ausgelegtes Häufchen Kleidung, das ich dauernd waschen musste, aufgestockt. Ich bin um einige Eindrücke und Erfahrungen reicher zurück gekommen. Wieder hat mich die Türkei mit ihrer Geschichte, ihrem Klima, ihren Bewohnern berührt –  wie sie es schon vor 20 Jahren getan hat. Ich weiß nun, dass die Vorfreude, vielleicht im nächsten Jahr mit einer oder mehreren anderen Wanderpartnerin(nen) loszuziehen, ganz berechtigt ist. Hier die Berichte zur Vorbereitung und zur Reise:

Merhaba, Türkiye

My home, my castle

Vorbereitungstour I

Vorbereitungstour II

Antalya und Kaş  12.-17.04.14

Çıralı  18.04.14

Olympos  19.04.14

Çıralı und Çamyuva  20. und 21.04.14

Phaselis  22.04.14

Konyaaltı (Museum Antalya)  23.04.14

Konyaaltı und Belek/ Boğazkent

2014-04-19 13.16.55

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s